14. Volleyballturnier des BSV AOK Dresden e. V.

Aktualisiert am 20.04.2009

Der Turniersieger vom 18. April 2009 heißt VOSA Teplice.

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger!

In einem hart umkämpften Finale gewann der tschechische Neuling nach 45 Minuten mit 2:0 Sätzen gegen die Nickmänner. Auch die anderen Mannschaften hatten einiges geboten und lieferten sich spannende Kämpfe.

Höhepunkt des Tages war sicherlich das Testspiel einer BSV-Männerauswahl gegen die Damen des VCO Dresden (2. Bundesliga), die mit fünf Junioren-Nationalspielerinnen antraten. Die BSV-Auswahl musste sich knapp geschlagen geben, ist aber nicht wie von vielen befürchtet abgeschossen worden. Weitere Infos dazu gibts bei den Bildern

Auch beim Finale und bei der Siegerehrung unterstützen uns DSC und VCO.

Vielen Dank an das Management der beiden Clubs, insbesondere an

So sieht der Endstand des Turniers aus:

PlatzTeam
1 VOSA Teplice
2 Nickmänner
3 Phönix
4 Piranha
5 SVV 1990 Glashütte
6 Auszeit
7 Turnbeutel
8 O-W
9 Die Unbeirrbaren
10 Grün ist der Wald
11 Bärchen
12 Invaliden
13 Fortschritt
14 Hallenfeger
15 Dresdancer
16 AOK München Wolliballa
17 Die letzten Mohikaner
18 Großenhain
19 Dresdner Kümmerlinge
20 Das dreckige halbe Dutzend
21 Duravit Meißen
22 Sparkasse
23 Little Lions
24 Der letzte Versuch
25 The Back Markers
26 Freundeskreis Langebrück
27 Wild Neons
28 Sachsenmilch Volleys I
29 Team 2000
30 Netzkrabben
31 S.O.S. Gorbitz
32 The Beachers
33 Fun Birds
34 Hakis
35 DRK Dresden

Die einzelnen Ergebnisse des Turniers findet ihr zusammengefasst in einer Datei.


 


Bilder
 
Anfahrt
 
Auslosung
 
Ablauf
 
Regeln