4. Fußball-Kleinfeld-Turnier


Am 24.06. trafen sich die Fußballfreunde der AOK Sachsen zum vierten Fußball-Kleinfeldturnier in Waldheim. Das Wetter zeigte sich wieder einmal von seiner besten Seite. Sonne, Hitze und kaum ein Lüftchen zum Leidwesen der keuchenden Spieler.

Die zwölf Mannschaften lieferten sich packende Spiele, hin und wieder ein hitziges Wortgefecht mit den Schiedsrichtern - die zum ersten Mal durch den ansässigen Verein gestellt wurden und WM-verdächtige Traumtore.

Der Titelverteidiger 1. FC Gnadenlos musste seine Siegträume schon in der Vorrunde einstellen. Die Mannschaft des BSV AOK Dresden e.V. konnte sich gegenüber den Vorjahren erheblich verbessern und landete auf Platz Vier. Im Finale standen sich Westland United und Westsachsen gegenüber. Das Spiel endete mit einem 0:2 und der neue Inhaber des Wanderpokals heißt Westsachsen.

Um 17.00 Uhr konnten dann alle begeisterten Deutschlandfans noch das Achtelfinale der deutschen Mannschaft gegen Schweden auf Großleinwand sehen.

Die Organisatoren Ingo Kannegießer und Lars Sieler bedanken sich bei den Spielern und den zahlreich mitgereisten Fans für einen tollen Fußballtag in Waldheim und freuen sich auf ein Wiedersehen im Jahr 2007.

PlatzTeam (Vorjahresplatzierung)
1 Westsachsen
2 Westland United (5.)
3 Der wilde Haufen
4 BSV AOK Dresden e. V. (9.)
5 Nordsachsen (7.)
6 AZADIMA Dream-Team (4.)
7 SpVgg Ultraviolett Schießbudenhausen
8 DRG-Die Rasengötter (2.)
9 Ball-Kunst-Kommando (8.)
10 Fußballhoffnung von DD
11 1. FC Gnadenlos (1.)
12 FC Hollywood (11.)

Bilder
 
Ansetzung
 

Aktualisiert am 28.6.2006